Heft 04 von 1976 - Die gestohlene Muskete

Heft 04 von 1976 -  Die gestohlene Muskete
Titel :Mosaik 4 von 1976 - Die gestohlene Muskete
Erschienen :April 1976
Umfang :20 Seiten

Erzähler :Harlekin
Die Abrafaxe verbringen ihren wohlverdienten Feierabend im Wirtshaus im dalmatinischen Dorf. Während Abrax und Brabax die Muskete reinigen, platzen zwei versprengte venezianische Seesoldaten in die reizende Idylle. Graziano Fucci und sein Begleiter waren mit der Galeere angekommen, hatten aber, nachdem sie wie der Rest der Besatzung an Land gespült worden waren, den Weg zum Kastell verpasst und waren daher hier gelandet. Ihr Sermon vom armen Schiffbrüchigen verfängt nicht beim Wirt, weshalb sich bald eine veritable Wirtshausprügelei entspinnt. Dabei interessiert sich Fuccis Begleiter aufreizenderweise ausgerechnet für die Muskete und gerät daher mit den Abrafaxen aneinander, während Fucci selbst vom Wirt behandelt wird. Schließlich landen beide Störenfriede auf der Straße und die Sieger gehen schlafen ...

(Auszug aus MosaPedia)

Artikel in dieser Kategorie :

1 bis 3 (von insgesamt 3)