Heft 06 von 1976 - Besuch beim Pascha

Heft 06 von 1976 -  Besuch beim Pascha
Titel :Mosaik 6 von 1976 - Besuch beim Pascha
Erschienen :Juni 1976
Umfang :20 Seiten

Erzähler :Harlekin
Harlekin und die Abrafaxe sind immer noch auf Schmugglerpfaden unterwegs, um den Pascha zu einer Wette zu überreden. Dabei soll dieser seine schnellste Galeere gegen das Mühlenschiff zu einem Rennen antreten lassen. Die fünf Galeeren, die Harlekin dabei zu gewinnen hofft, sollen den Venezianern übergeben werden, damit diese den Wald des dalmatinischen Dorfes künftig in Frieden lassen. Zunächst aber muss die kleine Truppe haarsträubende Kletterkonstruktionen überleben, um endlich zum Pascha zu gelangen. Doch auch zu ebener Erde ist's kaum weniger gefährlich, denn ein von zwei Jägern erlegter Auerhahn begräbt den armen Califax unter sich, der ohnehin an einem ernsten Hungerast leidet. Die Jäger wollen ihm diesen Fund natürlich auch nicht überlassen, sondern erklären ihn zu ihrem Gefangenen, da er sich am Eigentum ihres Herren, des Paschas, vergriffen habe. Harlekin nimmt's gelassen, denn zum Pascha wollte man ja ohnehin ...

(Auszug aus MosaPedia)

Artikel in dieser Kategorie :

1 bis 3 (von insgesamt 3)