Heft 03 von 1982 - Gefährliche Pfade

Heft 03 von 1982 - Gefährliche Pfade
Titel :Mosaik 3 von 1982 - Gefährliche Pfade
Erschienen :März 1982
Umfang :20 Seiten

Erzähler :Dschuha
Die Abrafaxe versuchen von einer Karawane Richtung Tunis mitgenommen zu werden. Da sie jedoch kein Geld haben lehnt es der Karawanenführer ab, sie mitzunehmen. Unverhofft taucht jedoch Ali, ein alter Bekannter von Dschuha in der Karawanserei auf. Er ist auf dem Weg nach Tunis, um sich dort bei den neu gegründeten Zirkusspielen als Darsteller zu bewerben. Er ist bereit Dschuha und die Abrafaxe auf seinen Eseln mitzunehmen. Gemeinsam brechen die Fünf Richtung Tunis auf. Währenddessen zieht die Karawane bereits durch unwirtliche Gegenden und wird von der Räuberbande, die dort ihr Versteck hat, observiert. Don Ferrando, der inzwischen zu einem festen Mitglied der Räuberbande geworden ist, soll den Außenposten benachrichtigen, um die Karawane in eine Falle zu locken. Stattdessen warnt der Don die Karawane. Er möchte das Ansehen des Hauptmanns bei der Räuberbande untergraben um selbst an dessen Stelle treten zu können ...

(Auszug aus MosaPedia)

Artikel in dieser Kategorie :

1 bis 7 (von insgesamt 7)