Heft 09 von 1985 - In großer Gefahr

Heft 09 von 1985 - In großer Gefahr
Titel :Mosaik 9 von 1985 - In großer Gefahr
Erschienen :September 1985
Umfang :20 Seiten

Erzähler :Alexander Papatentos
Alex läßt die Abrafaxe und die ehmaligen Sklaven in das Bergschloss. Im Innenhof angelangt, stürmt er todesmutig auf die Balustrade, wo der Maharadscha Alim von Rattabumpur Roxane festhält. Der Maharadscha schleudert seine Fackel Alex entgegen um ihn aufzuhalten und entfacht damit ein Großbrand. Roxane nutzt den Moment in dem der Maharadscha abgelenkt ist und stürzt sich todesmutig über das Geländer in die Arme ihrer Freunde. Alex kann das in Flammen aufgehende obere Stockwerk noch verlassen, doch der Maharadscha bleibt zurück und wird offenbar unter dem zusammenbrechenden Gebäude begraben. Die Lohen entfachen einen Grasbrand, so daß die glücklich ins Freie Geflüchteten erneut in Lebensgefahr geraten. Doch gottseidank löscht ein Gewitterregen das Feuer und unsere Freunde machen sich auf den Weg in ein Bergdorf, wo die erschöpfte Roxane gepflegt werden soll. ...

(Auszug aus MosaPedia)

Artikel in dieser Kategorie :

1 bis 10 (von insgesamt 10)