Heft 01 von 1988 - Die Orang Laut

Heft 01 von 1988  - Die Orang Laut
Titel :Mosaik 1 von 1988 - Die Orang Laut
Erschienen :Januar 1988
Umfang :20 Seiten

Erzähler :Die Abrafaxe
Die Abrafaxe leben schon eine ganze Weile in Orissa, als eines Tages im Hafen ein Schiff landet, dem ein Prinz aus Srivijaya entsteigt. Mithilfe von Alex' neuester Erfindung, dem Traffi soll er zum Königspalast gebracht werden. Wie nicht anders zu erwarten, geht das Vehikel bald zu Bruch. Im Königspalast angekommen stellt sich heraus, dass die Prinzessin, die der Prinz abholen will, schon lange in Srivijaya angekommen sein müsste. Sie wurde also vermutlich von den Orang Laut, den malayischen Piraten, unterwegs gefangen genommen. Zu ihrer Befreiung bietet Alex dem König von Orissa an, ein Tauchboot zu bauen. Dieser gewährt seine Unterstützung für den Plan, worauf der Bau des Tauchbootes in der königlichen Werft beginnt. Da sogar die Werftarbeiter von dem Boot überzeugt sind, beschließen auch die anfangs zweifelnden Abrax und Brabax bei Alex anzuheuern. Nachdem es erfolgreich erprobt wurde, wird das Tauchboot an den Bug einer Prau gehängt und das Unternehmen zur Befreiung der Prinzessin kann losgehen ...

(Auszug aus MosaPedia)

Artikel in dieser Kategorie :

1 bis 6 (von insgesamt 6)