Heft 04 von 1988 - In der Lagune

Heft 04 von 1988  - In der Lagune
Titel :Mosaik 4 von 1988 - In der Lagune
Erschienen :April 1988
Umfang :20 Seiten

Erzähler :Die Abrafaxe
Die Orang Laut erreichen das Frauendorf, wo sie von ihren Frauen ein Mittagsmahl erwarten. Weil sie zu spät sind, gibt es Ärger mit den Frauen. Auch die Abrafaxe und Semar erreichen das Frauendorf. Sie beschließen aber zunächst die Lagune zu erkunden, bis die Orang Laut wieder verschwunden sind. Califax entdeckt jedoch einen Bratfisch und hat somit andere Pläne. Als er den Fisch stibitzt, wird er von Lulaya geschnappt. Er gibt sich als Schiffbrüchiger aus und wird gastlich aufgenommen. Abrax, Brabax und Semar erkunden derweil die ausgeplünderte Prau der Prinzessin. Von dutzenden Ratten werden sie jedoch wieder an Deck getrieben. Dabei entdecken sie, wie die Orang Laut gerade ein frisch gekapertes Schiff in die Lagune bringen und darüber reden, dass ihr Chef die Prinzessin heiraten will. Sie hätten jedoch lieber ein Lösegeld für sie. Die Abrafaxe wissen nun, dass der Brautschatz noch nicht entdeckt auf dem Schiff lagert, die Prinzessin auf der Insel ist und der Chef sie heiraten will ...

(Auszug aus MosaPedia)

Artikel in dieser Kategorie :

1 bis 7 (von insgesamt 7)